Zum Vergleich hinzufügen
Beliebter Cup

Ruby Cup

Ruby Cup
Ruby Cup

Buy One, Give One!

Ruby Cup ist eine gesunde und nachhaltige Alternative zu Tampons und Binden. Aber nicht nur das! Wer einen Ruby Cup über den Online Shop kauft, spendet gleichzeitig einen weiteren an ein Mädchen in Afrika: „Buy One, Give One.“ Das soziale Engagement wurde bereits mehrfach international ausgezeichnet.

Ruby Cup – eine Menstruationstasse mit Herz

Material: 100% med. Silikon

Größen: Klein und Mittel

Härtegrad: mittel bis hart

Griff: Stiel

Land: China

Firma: Ruby Life ltd.

► Zum Ruby Cup

Ruby Cup – Inhalt

Details & Checkliste

  • 100% medizinisches Silikon
  • Frei von Schadstoffen, Bleichmittel, Parfüm, Latex, Plastik, PVC, Akryl, Akrylat, Bisphenol A, Phthalat, Elastomer, Polyethylen
  • Material SGS & ROHS zertifiziert (laut Angaben des Herstellers)
  • Hergestellt von der Firma Ruby Life ltd. in China
  • 2 Größen erhältlich: Klein und Mittel
  • Härtegrad: mittel bis hart
  • Stiel mit feinen Noppen zum einfacheren Entfernen
  • Farben: Classic (Transparent), Blau, Pink, Lila und Rot
  • Lieferumfang: Ruby Cup, Aufbewahrungsbeutel aus Bio-Baumwolle, Anleitung
  • Buy one, give one – soziale Mission in Afrika
  • Öko-Test 11-2017: Gesamturteil: Gut

zurück zum Menü ↑

Warum Ruby Cup?

Das Unternehmen Ruby Cup wurde 2011 von Maxie Matthiessen, Veronica D’Souza und Julie Weigaard-Kjaer in Dänemark gegründet. Das Team arbeitet heute in Berlin und Nairobi. Kennengelernt haben sich die drei auf einer Business School bereits 2005. Sie wurden zu Freundinnen und teilten den gemeinsamen Wunsch, die Welt ein Stückchen besser machen zu wollen.

Ruby Cup unterstützt Mädchen und Frauen in Afrika. Mit dem Kauf eines Ruby Cups hilfst du bei der Aktion mit. Für jeden verkauften Cup bekommt gleichzeitig ein Mädchen in Afrika ebenfalls einen: Buy one, give one!

Wo wird produziert?

Die Cups werden in China hergestellt. Die Produktion garantiert einen hohen Standard und wird auch den Standards der EU und der USA gerecht. Regelmäßige Schulungen der Mitarbeiter gehört ebenfalls dazu. Ruby Cup legt sehr großen Wert auf gute Arbeitsbedingungen und Umweltstandards.

Prolink Sourcing & Trading Ltd. ist für die Monetarisierung der Ruby Cup Produktion zuständig. Ein Mittelmann vor Ort überprüft stellvertretend für Prolink die Produkte auf Qualität und wichtige Standards, um den Kundinnen ein gesundes und sicheres Produkt bieten zu können.

► Zum Ruby Cup

zurück zum Menü ↑

Größen

Der Ruby Cup ist in zwei Größen erhältlich: Klein und Mittel. Die Variante Klein ist für Frauen geeignet, die eine leichte bis mittlere Blutung haben. Frauen mit einer mittleren bis starken Monatsblutung sollten eher die Größe Mittel wählen.

Wenn du nicht sicher sein solltest, welche Größe für dich besser geeignet ist, kannst du dich jederzeit an den freundlichen Support wenden.

Es gibt auch die Möglichkeit, beide Größen im vergünstigten Schwesternpaket zu kaufen.

Klein – für leichte bis mittlere Tage

  • Durchmesser: 40 mm
  • Höhe: 46 mm ohne Stiel
  • Stiel: 19 mm
  • Fassungsvermögen: 19 bis 24 ml

Mittel – für mittlere bis stärkere Tage

  • Durchmesser: 45 mm
  • Höhe: 51 mm ohne Stiel
  • Stiel: 17 mm
  • Fassungsvermögen: 24 bis 34 ml

Der Ruby Cup kommt in einem schönen Bio-Baumwollbeutel mit pinkem Band. Eine kleines, kompaktes Anleitungsbüchlein, das in dem Beutel verstaut werden kann, ist ebenfalls dabei. Der Beutel kann in der Waschmaschine bei niedriger Temperatur gewaschen werden. In der Anleitung findest du Hinweise zur Pflege des Cups, Falttechniken und Tipps zum Einführen.

► Zum Ruby Cup

zurück zum Menü ↑

Reinigung

Zwischendurch (nach dem Entleeren) kann der Cup unter fließendem Wasser abgespült werden. Wenn du möchtest, kannst du auch eine milde Seife zusätzlich benutzen. Falls du kein Wasser in der Nähe haben solltest, reicht es auch aus, wenn du den Cup mit Toilettenpapier ausreibst.

Um den Ruby Cup nach deiner Periode zu reinigen, kannst du ihn 5 Minuten in klarem Wasser abkochen. Hierzu benötigst du einen Kochtopf, den du soweit mit Wasser füllst, bis die Tasse ganz bedeckt werden kann. Wenn du den Cup in einen Schneebesen steckst oder einen Löffel darauf legst, kannst du die Tasse unter Wasser halten – da sie sonst oben schwimmt. Die ganze Tasse muss für eine hygienische Reinigung von kochendem Wasser umgeben sein.

Wichtig ist, dass du ein Auge auf den Topf hast. Wenn das Wasser verdampft und der Menstruationsbecher „blank“ auf dem Boden des Topfes angekommen ist, kann er schmelzen und ist danach nicht mehr zu gebrauchen.

Wenn dir die Vorstellung mit dem Kochtopf nicht so gut gefallen sollte, kannst du bei Ruby Cup einen Sterilisierbecher kaufen, mit dem du ebenfalls deine Tasse gründlich in der Mikrowelle oder im Backofen reinigen kannst.

Nachdem der Menstruationscup abgekocht wurde und wieder trocken ist, kannst du ihn im mitgelieferten Aufbewahrungssäckchen verstauen bis zur nächsten Periode. Der Beutel besteht aus atmungsaktivem Material und ist daher bestens zum Aufbewahren geeignet.

Hinweis: Auch vor der ersten Benutzung empfiehlt es sich, die Tasse abzukochen. Vor dem Einführen immer gründlich die Hände waschen.

zurück zum Menü ↑

Soziale Mission in Afrika

In vielen Entwicklungsländern stellt die Menstruation immer noch ein großes Tabu-Thema dar. Dazu kommt, dass viele Mädchen und Frauen nicht in der Lage sind, sich geeignete Hygieneartikel zu kaufen und so auf Schule und Arbeit in dieser Zeit – aus Scham – verzichten müssen. Als Notlösung benutzen sie alte Zeitungen, Socken oder sogar Lehm. Das ist nicht nur hochgradig unhygienisch, sondern kann auch zu gefährlichen Infektionen führen.

Wir sind davon überzeugt, dass alle Frauen nur das Beste verdienen. Lasst uns der Welt zeigen, was passiert, wenn wir uns zusammenschließen, um positivem Wandel eine Chance zu geben.

Ruby Cup

Für jeden verkauften Ruby Cup, bekommt ein afrikanisches Mädchen einen geschenkt. Da sie diesen Cup 10 Jahre lang benutzen kann, ist die komplette Schulzeit abgedeckt, sodass sie keine Fehlzeiten durch ihre Menstruation mehr hat. Sie kann zur Schule gehen und sicher sein, dass sie während ihrer Regel geschützt ist.

Ruby Cup wurde durch das soziale Engagement schon mehrfach international ausgezeichnet:

  • Den Global Social Entrepreneurship Award der Washington University in Seattle (USA)
  • Venture Cup 2012 (Dänemark)
  • Sustainia100 Solution (global)
  • Finalist des Ben & Jerrys JoinOur Core Wettbewerbs 2012 (UK)
  • Silbermedallie des Future Impact Preises 2012 (Schweiz)
  • Nominiert für den deutschen Engagementpreis (2013)
  • Wilhelm Löhe Preis 2014 (Deutschland)
zurück zum Menü ↑

Ruby Cup Video – kurz und knapp

► Zum Ruby Cup

zurück zum Menü ↑

Ruby Cup Erfahrungen

Du besitzt bereits einen Ruby Cup? Dann würden wir uns freuen, wenn du uns und den anderen Frauen von deinen Erfahrungen berichtest und deine Tasse unten in den Kommentaren bewertest.

Vielen Dank für deine Bewertung!

Zum Hersteller

Quelle: rubycup.com | © Fotos Ruby Cup

zurück zum Menü ↑

Zubehör

0
Lunette Feelbetter Flüssigseife
2

Suchst du noch eine passende Reinigungsseife für deine Silikon-Menstruationstasse? Die Lunette Feelbetter Flüssigseife wurde speziell für die Reinigung von ...

0
Lunette CupWipe Reinigungstücher
2

Auch unterwegs ist das Reinigen der Menstruationstasse kein Problem! Mit den Reinigungstüchern von Lunette kannst du deine Tasse und auch deine Hände ...

Ruby Cup
9.6 Testergebnis
8 Bewertungen
Bewertung hinzufügen
Design
9.7
Handhabung
9.7
Tragegefühl
9.8
Preis-Leistung
9.5
6 Kommentare
Alle anzeigen Hilfreich Höchste Bewertung Niedrigste Bewertung Bewertung hinzufügen
  1. 4.75
    Design
    100
    Handhabung
    100
    Tragegefühl
    100
    Preis-Leistung
    80

    Ich bin durch Zufall auf den Ruby Cup gestoßen und muss sagen, dass ich wirklich zufrieden bin! Zu dem Zeitpunkt wusste ich noch nicht viel über Härtegrade und dass eine Tasse deswegen vielleicht nicht gut sitzen könnte 🙂 Auf jeden Fall passt der Ruby Cup in Größe Mittel super zu mir.
    Vielleicht ein paar Daten zu mir: Ich bin 29 Jahre alt, habe eine schlanke Figur, noch keine Geburten, habe eine leichte bis mittlere Blutung und meine Beckenbodenmuskulatur ist auch soweit ordentlich in Schuss. Ich könnte mir vorstellen, dass die kleine Größe auch passen würde, aber ich finde es ganz angenehm, wenn die Tasse Stunden im Körper bleiben kann und ich nicht zwischendurch ans Leeren denken muss.
    Beim Einsetzen macht der Ruby Cup auch prima mit. Es ploppt kurz und alles sitzt.
    Also ich finde diese Tasse toll! Der Preis ist, finde ich, schon vergleichsweise hoch. Aber man hat die Tasse ja um die 10 Jahre und daher rechnet sich das auch. Außerdem finde ich die soziale Aktion klasse! Von daher ist der Preis ja auch als eine Spende für einen guten Zweck zu sehen 🙂

    + Vorteile: hübsche Tasse spüre sie beim Tragen nicht Unterstützung von Frauen in Afrika
    - Nachteile: nicht ganz günstig
    hilfreich(7) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  2. 5
    Design
    100
    Handhabung
    100
    Tragegefühl
    100
    Preis-Leistung
    100

    Hallo ihr lieben !Dank der Ruby Cup bin ich jetzt in der glücklichen Lage behaupten zu dürfen, weniger Müll zu hinterlassen, wenn ich meine Regel habe und somit meinen Fußabdruck, den ich auf der Welt hinterlasse total upgrade 🙂 ich bin Mutter von 2 Mädchen, beide spontan und Komplikationslos entbunden.ich würde diese Tasse gerne jeder Frau empfehlen, da ich sie einfach für praktisch und cool halte

    + Vorteile: Weniger Müll
    - Nachteile: keine
    hilfreich(5) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  3. 4.6
    Design
    100
    Handhabung
    90
    Tragegefühl
    100
    Preis-Leistung
    80

    Den Ruby Cup mag ich besonders wegen des sozialen Hintergrunds. Er passt vielen Frauen und ist sehr schick.

    + Vorteile: +Das schicke Allroundtalent passt fast jeder Frau. +Soziale Komponente.
    - Nachteile: -Etwas teurer als vergleichbare Cups
    hilfreich(2) nicht hilfreich(1)You have already voted this
  4. 5
    Design
    100
    Handhabung
    100
    Tragegefühl
    100
    Preis-Leistung
    100

    Die Menstruationstasse ist ein Segen! Allerdings darf man sich nicht vor seinem eigenen Blut ekeln – das dürfte wohl jedem klar sein.
    Durch den Youtube Kanal „LunarJess“ – ehemals „JessVeganLifestyle“, bin ich auf die Ruby Cup gekommen. Mich hat das soziale Engagement angesprochen und diese Tasse bekam man in der Farbe lila. 😉
    Ich hatte mich über fiftyshadesofpink .de intensiv über die Menstruationstassen informiert, hatte jedoch noch keine Ahnung, welche Größe perfekt für mich ist – somit bestellte ich sicherheitshalber „M“ und sie passt super – ein Glück.
    Zu mir – vorsicht… klingt nun nach einer Kontaktanzeige :D: Ich bin groß, ziemlich pummelig, mache aber gern hin und wieder Sport (Zumba, schwimmen, Rad fahren…), habe keine Kinder und eine mittlere, regelmäßige Blutung.
    Nach ein paar ersten Versuchen, ähnlich wie dem Üben mit einem Tampon, habe ich nun die beste Technik für mich gefunden (zur Tulpe falten) und nach dem aufploppen und nachkontrollieren, sitzt sie perfekt. Ich spüre die Tasse nur, wenn ich sie zu tief geschoben habe und sie sich zu weit oben entfaltet – dann schmerzt der Steiß. Aber das lässt sich ja umgehend beheben.
    8-12 Stunden hab ich dann meine Ruhe und das weiß ich sehr zu schätzen.
    Die Tasse ist mir noch nie aus-, bzw. übergelaufen, der Geruch während den Tagen hat sich drastisch gebessert (Mit Tampons habe ich immer gemüffelt) und ich habe seitdem keinen Scheidenpilz mehr, was mit Tampons fast bei jeder Periode der Fall war – ganz abgesehen von der furchtbaren Trockenheit, da Tampons ja alles an Feuchtigkeit aufsaugen…
    Preis-Leistung finde ich absolut in Ordnung. Bereits nach 1-2 Jahren hat man den Preis des Cups (je nachdem, wieviele und von welcher Marke man Tampons verbraucht) mehr als wieder drin, denn schließlich hält die Menstruationstasse, bei der richtigen Pflege, über viele Jahre.
    Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit meinem Ruby Cup und kann ihn bedenkenlos empfehlen.

    + Vorteile: Schönes Design, Längere Tragezeit, Trocknet die Scheide nicht aus, Wesentlich weniger Müll, Schont den Geldbeutel, Soziales Engagement von Ruby Cup
    - Nachteile: Absolut keine
    hilfreich(4) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  5. 4.75
    Design
    80
    Handhabung
    100
    Tragegefühl
    100
    Preis-Leistung
    100

    Ich habe einen recht trainierten Beckenboden (durch Reiten, Jazzdance, Pilates etc.) und habe deshalb eine Tasse gesucht, welche etwas fester im Material ist. Zusätzlich brauche ich auch die kleinere Größe, da mir mit 23 Jahren, 1,63m und sportlicher Figur (ohne Kinder) die Normalgröße der meisten Tassen zu groß ist.
    Mich hat ebenfalls der soziale Aspekt (eine kaufen, eine wird gespendet) überzeugt, auch wenn man sagen muss, dass man mit einem Preis von fast 30 Euro eigentlich für beide Tassen bezahlt, wenn man es z.B. mit der Meluna oder Yuuki Cup vergleicht.
    Die Tasse passte sofort ziemlich gut und faltet sich beim Einsetzen fast von selbst auf. Nur den Griff habe ich abgeschnitten, da ich ihn sowieso nicht greifen konnte (bin immer abgerutscht) und die Noppen mich stören, wenn der Cup eher weiter unten sitzt. Einen Ring als Griff fände ich praktischer.

    + Vorteile: Spende an Frauen in Kenia zwei Größen für starken Beckenboden geeignet
    - Nachteile: Form des Griffes
    hilfreich(1) nicht hilfreich(0)You have already voted this
  6. 4.75
    Design
    100
    Handhabung
    90
    Tragegefühl
    90
    Preis-Leistung
    100

    Ich habe mir den Ruby Cup größe M gleich nach der Geburt meines ersten Kindes gekauft. Es hat von Anfang an gut geklappt. Ich habe sehr starke Blutungen und muss gerade in der ersten Nacht den Cup kurz vorm zu bett gehen leeren, dann läuft er auch nicht über. Tagsüber am anfang vielleicht zweimal am Tag, dann aber immer nur morgens und abends. Ich kann damit auch schwimmen gehen. Allerdings läuft manchmal etwas Wasser in den cup. Nach der Geburt meines zweiten Kindes hat der Cup anfangs etwas geschmerzt, wenn ich ihn zu hoch eingesetzt hab. Aber das war nur die ersten male so und lies sich auch durch erneutes einsetzen schnell beheben.
    Tampons kommen für mich nicht mehr zum Frage. Ständig dieses trockene Gefühl… unerträglich

    + Vorteile: - kein Müll - bei korrektem Sitz nicht spürbar - kein Austrocknen - untwegs völlig unkompliziert - auswärts keine peinliche fragerei wegen der müllentsorgung - hält länger - man hilft einem Mädchen in Afrika
    - Nachteile: - Handling gewöhnungsbedürftig
    hilfreich(0) nicht hilfreich(0)You have already voted this

Hinterlasse einen Kommentar

Deine Gesamt-Bewertung

*

Close
Die Menstruationstasse
Vergleich
  • Total (0)
Vergleichen
0